• Rhodt - Rietburg-Rundweg

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      110 m
    • Abstieg
      137 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:22 h
    • Strecke in km
      4,4 km
    • Max. Höhe
      602 m
    • Minimale Höhe
      506 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Ruine Rietburg, zu erreichen mit der Sesselbahn

    Zielpunkt der Tour
    Ruine Rietburg

    Anfahrt
    A65, Ausfahrt Edenkoben, Weinstraße Rhodt, Theresienstraße , Richtung Rietaniahütte

    Parken
    Rhodt, Edesheimer Straße, Waldparkplatz Schützenhaus, Rietaniahütte

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Edenkoben e.V.

    Poststraße 23, 67480 Edenkoben

    06323-989660

    www.garten-eden-pfalz.de

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    DB Edenkoben, Bus 501 ab Bahnhof Edenkoben Stadtmitte, umsteigen Bus 500 nach Rhodt, Wanderbus 506 (So+Fei)

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Ruine Rietburg - Ludwigsturm - Ruine Rietburg

    Ein Höhenweg führt uns von der Ruine Rietburg (erste Erwähnung 1204) zum Ludwigsturm. Der 15 m hohe Turm wurde 1883 vom Verschönerungsverein erbaut. Die Schutzhütte in unmittelbarer Nähe wurde in den Jahren 1997 / 1998 vom Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Rhodt errichtet und lädt zum Verweilen ein. Von dort führt uns die Markierung "Rietburg" wieder zurück. Einkehrmöglichkeit besteht in der Höhengaststätte "Rietburg".

    Wegbeschreibung

    Von der Ruine Rietburg, dirket nach dem Ausgang der Rietburgbahn. am Wildgehe vorbei, führt ein Höhenweg westlich, zum Ludwigsturm. Von dort geht es einmal um den Blättersberg herum. An der nördlichsten Spitze geht es wieder zurück, südlich Richtung Rietburg.
    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil