Garten Eden?

Wie kommt man denn auf so was?

Aus den verschiedenen Überlieferungen kann man nur erahnen wie paradiesisch das Leben im Garten Eden gewesen sein muss. Lebenslust inmitten verschwenderischer Fülle von Natur, Blumen, Früchten und Sonne. Während die Gelehrten noch streiten wo genau sich dieses Paradies befunden haben könnte, haben wir es längst gefunden: In der Pfalz, als Herzstück der Deutschen Weinstrasse.

Es ist ja naheliegend, dass hier in der Pfalz, wo ja bekanntlich schon die ‚Pälzer Weltachs‘ installiert ist, also der Mittelpunkt der Welt sozusagen, auch der Garten Eden nicht weit sein kann. Üppige Landschaften, südländisches Klima, mediterranes Flair und der Pfälzer an sich, also der Südpfälzer um genau zu sein, bilden den Rahmen für die Wohlfühloase – das Genussland Edenkoben.