Ausstellung: Brzoskas Bilder zum 80sten

Vom 5. Dezember 2021 bis zum 6. März 2022 werden in Edenkoben in der Galerie Neumühle fortlaufend Bilder von Heinz Brzoska ausgestellt. Im Januar 2022 wäre der Maler und Grafiker, der bis zu seinem Tod, im Jahr 2015, in dem romantischen Winzerdorf Rhodt unter der Rietburg lebte und arbeitete, 80 Jahre alt geworden.
Durch sein unermüdliches Schaffen entstanden tausende seiner figürlichen Bildkompositionen auf Papieren und Leinwänden. Letztere sind, durch jahrzehntelange Ausstellungstätigkeit von Brzoska selbst, schon lange im Besitz vieler Liebhaber und seit seinem Tod auf dem Kunstmarkt kaum erhältlich. Ein Grund mehr diese Ausstellung zu besuchen, denn neben Aquarellen und Tuschezeichnungen, druckgrafische Blättern und Collagen sind auch Leinwandgemälde in der neuen Ausstellung mit Bildern des gefragten Künstlers zu finden. Heinz Brzoska wurde 73 Jahre alt.

Die Ausstellung läuft vom 5. Dezember 2020 bis zum 12. März 2022. Unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen hat die Ausstellung folgende Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 10 – 12 und 15 – 18 Uhr, Sonntag von 15 – 17 Uhr. Mo., Di. und Sa. nur nach telefonischer Vereinbarung. Informationen zur Ausstellung erfragen Sie unter Telefonnummer: 06323-2891.

Adresse

Galerie Neumühle

Klosterstr. 173

67480 Edenkoben

E-Mail info@galerie-neumuehle.de

Telefon (0049) 6323 2891

Homepage http://www.galerie-neumuehle.de

Veranstaltungsort

Galerie Neumühle

Klosterstr. 173

67480 Edenkoben

E-Mail info@galerie-neumuehle.de

Telefon (0049) 6323 2891

Homepage http://www.galerie-neumuehle.de

Veranstalter:
  • Familie Ute und Guido Ziegler
Termin
Startpunkt:
Galerie Neumühle
Anfahrt mit ÖPNV